Hier können Sie sich in unser Gästebuch eintragen.

Beitrag schreiben

#3

Peter Stolz (Leinefelde/Thüringen) schrieb am 23.08.2013 um 18:34 Uhr

Email
Damit sich für Sünder haltende Menschen willkommen in einer Kirche fühlen, wurde der biblische Nebenschauplatz der göttlichen Gnade fälschlich zum Hauptschauplatz gemacht, indem man den Unsinn verbreitet, dass ja alle Menschen sowieso alle Sünder wären, die nur über die göttliche Gnade errettet werden könnten.

Hinzu kommt der theologische Blödsinn, dass durch den Kreuzestod Christi Gott den Menschen ihre Sünden vergeben konnte. Mit diesen beiden Lügen werden sich also auch die für Sünder haltenden Menschen willkommen fühlen in einer Kirche, die so einen Unsinn verbreitet.

Die Hochstilisierung Christi zum Superpropheten war zudem nötig, um so im Gegenzug alle anderen Propheten des Herrn entsprechend abzuwerten.

Schließlich haben die beiden großen Kirchen ein sehr großes Interesse, auch die drohende Konkurrenz aller heute lebenden Propheten des Herrn auszuschalten.

So werden aber nicht nur die falschen Propheten ausgeschaltet, sondern auch die wahrhaftigen Diener Gottes, welche heute die Wahrheit verkünden unter den Menschen.

#2

Georg Wildenauer schrieb am 23.01.2013 um 17:23 Uhr

Email
Danke für Ihre Seite und die Möglichkeit solch faszinierenden Informationen lesen zu können.
Was ich nicht gefunden habe sind die Entsprechungen von W - Z, kommen diese noch auf die Homepage?

lg

#1

Gerd schrieb am 08.01.2013 um 11:13 Uhr

Homepage
Eine wirklich informative Seite.
Ich komme wieder.
Gerd

Einträge: 5 - Seiten: 1






GA Gästebuch v1.8 © by ga-gaestebuch.de